Insolvenzleistungen

Im Jahr 2018 wurden total 3'712 Dossiers bearbeitet (siehe Abbildung).
Unter Berücksichtigung der Stiftungsinsolvenzfälle liegen die sichergestellten Leistungen über dem Vorjahr (Abb. 2).

Art der Fälle Anzahl Fälle Sichergestellte Summe
Versichertenkollektive 1'956 25'477'524
davon ausserobligatorisch 560 3'584'845
Stiftungen 4 5'526'404
Auffangeinrichtung 1'751 27'427'356
Total Auszahlungen brutto 3'711 58'431'284
./. Rückzahlungen aus Liquidationen   - 4'056'419
Übernahme neue Rentenverpflichtungen 1

246'610

Bildung Wertschwankungsreserve auf Rentenübernahmen   363'494
Anpassung technische Grundlagen Rentenverpflichtungen   11'372'366
Total Leistungen 3'712 66'357'605